IMR UG - Ihr Fachmann für Fenster und Haustüren in Grevenbroich
IMR UG - Ihr Fachmann für Fenster und Haustüren in Grevenbroich

Fensterrahmen

Ein Fenster ist für die Energiebilanz eines Hauses von großer Bedeutung. Somit ist es wichtig, sich vor dem Fensterkauf mit den verwendeten Baumaterialien vertraut zu machen.

Folglich auch mit den zu verarbeiteten Produkten für ein Rahmenprofil.

Ein Rahmen lässt sich fertigen aus:

• Kunststoff

• Aluminium

• Holz

• Kunststoff/Aluminium

• Holz/Aluminium

Die unterschiedlichen Produktmerkmale für ein Rahmenprofil:

Stabilität & Langlebigkeit

Eine fortwährende Stabilität gegenüber äußeren Einflüssen ist eine sichere Basis für einen langlebigen Fensterrahmen. Aluminium ist das Material mit der höchsten Stabilitätsdichte, eine Eigenschaft, die für Kunststoff, sowie Holz von Vorteil ist. Bei Kunstoff können mit der Zeit Verformungen auftreten und Holz reagiert sehr stark auf die Wetterverhältnisse, so dass Risse oder im schlimmsten Fall, Fäulnis entstehen kann.

Kunststoff Fenster haben eine durchschnittliche Lebensdauer von 30 Jahren, und wenn die Pflegehinweise von Holzfenstern beachtet werden, bleiben auch diese langfristig erhalten.

Pflegeaufwand

Holzfenster benötigen zweimal jährlich die Behandlung durch ein Pflegeöl und die Holzlasur sollte regelmäßig erneuert werden. Kunststoff Fenster hingegen sind sehr pflegeleicht, nur sollten diese aufgrund ihrer statischen Aufladung immer wieder von Staub und Schmutz befreit werden. Fensterelemente, die neben Holz oder Kunststoff mit Aluminium gefertigt sind, benötigen hingegen weniger pflegerischer Aufmerksamkeit.

Dämmeigenschaften

Fensterrahmen aus Kunststoff oder Holz verfügen über eine sehr gute Wärmedämmung, im Gegensatz zu Aluminium. Hier besteht durch verschiedene Fertigungsprozesse, wie unter anderem durch die Kombinationen mit Holz oder Kunststoff die Möglichkeit, bessere Wärmedämmwerte zu erzielen. Durch die Verwendung von Wärmeschutzverglasung bei allen Rahmenarten, lässt sich weitere Energie einsparen.
Für den Schall- und Lärmschutz ist hauptsächlich die Verglasung verantwortlich. Wird bei der Herstellung zwei- oder dreifach Verglasung verwendet, sind die Räumlichkeiten gut vor Außengeräuschen geschützt. Durch den Einsatz von Schallschutzverglasung ist äußerer Lärm vollkommen weggedämmt.

Schutz und Sicherheit

Die Sicherheit eines Fensters wird mit einer Sicherheitsverglasung deutlich verbessert. Der Rahmen des Holzfensters ist aufgrund seiner natürlichen Eigenschaften dabei besonders widerstandsfähig. Dafür ist Holz brennbar - genauso wie Kunststoff -

Das Aluminium Fenster gewährt im Brandfall die höchste Sicherheit - es ist nicht brennbar.

Sonderformen

  • Dreiecksfenster

  • Trapezfenster/Fenster mit Teilabschrägung/Fenster mit Schräge

  • Rundbogenfenster/Stichbogenfenster

  • Kreisrunde Fenster

Anschrift:

IMR UG

Neurather Straße 119
41515 Grevenbroich

Kontakt:

Tel.: 02181-2838492
          02181-2838493
Fax: 02181-2839876

info@imr-prolux.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© IMR UG - Ihr Fachmann für Fenster und Haustüren in Grevenbroich, Neuss | Impressum | Webseite erstellt durch 1&1 IONOS MyWebsite by Experts

Anrufen

E-Mail

Anfahrt